logo
Zur Facebook-Seite von Gartenbaumschule Krämer

shop

Gutscheine im Shop                     
kraemer-gutschein    

AKTUELL BEERENOBST Brombeeren
BROMBEEREN, TYBERRIES, JAP. WEINBEEREN

 

Brombeeren

Sorten mit dem Schmetterling sind besonders robust und widerstandsfähig. Wenn Sie in Ihrem Garten mit geringstem, oder ganz ohne Pflanzenschutz auskommen wollen, achten Sie bei der Sortenauswahl auf den Schmetterling.Schmetterling-jpg

~nach Reifezeit geordnet


 

Brombeere  Lubera®"Navaho"(S)Schmetterling-jpg navaho2017

Herkunft: USA
Wuchs: aufrecht, mäßiger Wuchs, für Heckenerziehung geeignet
Reife: Ende Juli bis Anfang Oktober
Frucht: groß, aromatisch, typisches Brombeeraroma
Ertrag: hoch, leicht pflückbar
Verwendung: Frischverzehr, Marmelade
Bemerkung: erste aufrechtwachsende dornenlose Brombeere, robust und gesund

 


 

Brombeere "Black Satin"Black_Satin

Herkunft: USA 1974
Wuchs: stark bis sehr stark, lange Ranken, dornenlos
Reife: Anfang August bis Mitte Oktober
Frucht: sehr groß, langoval, schwarz glänzend, säuerlich schmeckend, mittelfest bis weich
Ertrag: sehr hoch
Verwendung: Frischverzehr, Marmelade
Bemerkung: leicht pflückbar

 


 

Brombeere "Loch Ness"(S)Brombeere_Loch-Ness

Herkunft: Schottland
Wuchs: mittelstark, rankend, dornenlos
Reife: Anfang August bis Ende September
Frucht: groß bis sehr groß, schwarz glänzend, saftig
Geschmack: süß aromatisch, wohlschmeckend
Ertrag: regelmäßig, hoch
Verwendung: Frischverzehr, Konfitüre, Gefrierfrucht
Bemerkung: gesunde robuste Sorte, geschmacklich beste Sorte für den Hausgarten,

 


 

Tayberry  (Kreuzung zwischen Brombeere und Himbeere)Tayberry

Herkunft: Schottland
Wuchs: mittelstark, aufrecht bis überhängend, Triebe mit kleinen Dornen
Reife: Ende Juni bis Mitte Juli
Frucht: sehr groß zapfenförmig, purpurrot glänzend, mittelfest
Geschmack: süßsäuerlich mit ausgeprägtem Aroma
Ertrag: mittel bis hoch
Verwendung: Frischverzehr, Konfitüre
Standort: sonnig bis halbschattig, warm, humose feuchte Böden werden bevorzugt
Bemerkung: Stützgerüst erforderlich, ideal für Spaliere

 


 

Japanische WeinbeereJapanische_Weinbeere 

 

Herkunft: Japan, Korea 

Wuchs: strauchartig, 2-3 m hoch
Reife: Juni bis Juli
Frucht: brombeer-ähnlich, orangerot, weinsäuerlich
Standort: schattenliebend für tiefgründige durchlässige Humusböden
Verwendung: Liebhaberpflanze mit hohem Zierwert
Bemerkung: Abgetragene Ruten können im Spätherbst oder im März ebenerdig entfernt werden.

 


scroll back to top
 

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten im Herbst

MO.-FR.: 9:00 - 17:00 Uhr

SA.: 9:00 - 14:00 Uhr


IMPRESSUM | ADMINISTRATION | Copyright Baumschule Krämer