logo
Zur Facebook-Seite von Gartenbaumschule Krämer

shop

Gutscheine im Shop                     
kraemer-gutschein    

AKTUELL BEERENOBST Stachelbeeren
STACHELBEEREN UND JOCHELBEEREN

 

Stachelbeeren

 

~nach Reifezeit geordnet


 

Stachelbeere "Hinnonmäki rot"Hinnonmaeki_rot

Herkunft: Finnland
Wuchs: mittelstark buschig
Reife: Mitte Juli
Frucht: mittelgroße elliptische Frucht, aromatische leicht säuerliche Beeren
Ertrag: mittel, gut pflückbar
Verwendung: Frischverzehr
Bemerkung: robuste Sorte

 


 

Stachelbeere "Süße Lea"®Suesse_lea7

Herkunft: Selektion von Rolf Krämer 2002
Wuchs: starkwüchsig, Triebe bogig überhängend
Reife: Ende Juni bis Anfang Juli
Frucht: gelblich-grün, groß, oval, sehr süß, aromatisch, wenig behaart
Ertrag: ertragreich
Verwendung: Frischverzehr  
Bemerkung: MEHLTAURESISTENT

 


 

Stachelbeere "Krämer's Grüne Kugel" (S)Kraemers_Gruene_Kugel

Herkunft: Selektion der Baumschule Krämer
Wuchs: stark aufrecht und kräftig verzweigt
Reife: Anfang bis Mitte Juli
Frucht: mittelgroße runde grüne Beeren, aromatisch, glattschalig
Ertrag: hoch
Verwendung: Frischverzehr
Bemerkung: robuste Sorte

 


 

Stachelbeere "Invicta"Invicta

Herkunft: England 1980
Wuchs: aufrecht und breitbuschig
Reife: Juli
Frucht: grüngelb, groß, saftig, aromatisch, angenehmer Geschmack, leicht behaart
Ertrag: ertragreich
Verwendung: Frischverzehr, zum Einkochen oder Backen
Bemerkung: MEHLTAURESISTENT

 


 

Stachelbeere "Hinnonmäki grün"

Herkunft: Finnland
Wuchs: mittelstark aufrecht
Reife: Mitte Juli
Frucht: mittelgroße grüne Frucht, wenig behaart, aromatische süßliche Beeren
Ertrag: mittel
Verwendung: Frischverzehr
Bemerkung: robuste Sorte

 


 

Stachelbeere "Hinnonmäki gelb"Hinnonmaeki_gelb

Herkunft: Finnland
Wuchs: mittelstark buschig
Reife: Mitte Juli
Frucht: mittelgroße elliptische Frucht, aromatische leicht säuerliche Beeren
Ertrag: mittel, leicht pflückbar
Verwendung: Frischverzehr
Bemerkung: robuste Sorte

 


 

Stachelbeere "Captivator"  (fast dornenlos)Schmetterling-jpgCaptivator2013

Herkunft: Kanada 1949
Wuchs: stark buschig, fast dornenlos
Reife:  Mitte Juli
Frucht: mittelgroß, elliptisch rote Frucht, süß-säuerlich, aromatisch
Ertrag: hoch
Verwendung: Frischverzehr, Kompott, zum Backen
Bemerkung: RESISTENT gegen Mehltau

 


 

Stachelbeere "Dr. Bauer's Rolonda" (S)

Herkunft: Deutschland 1970
Wuchs: mittelstark, aufrechte Triebe
Reife: Ende Juli
Frucht: mittelgroß, eiförmig dunkelrote Frucht, süß-säuerlich, aromatisch
Ertrag: mittelhoch
Verwendung: Frischverzehr, Kompott, zum Backen
Bemerkung: robuste platzfeste Sorte

 


 

 

Stachelbeere "Krämer's Gelbe Kugel" (S)Kraemers gelbe Kugel

Herkunft: Selektion der Baumschule Krämer
Wuchs: stark aufrecht und kräftig verzweigt
Reife: Anfang August
Frucht: große runde Beeren, glattschalig, aromatisch, Schale etwas fester
Ertrag: hoch
Verwendung: Frischverzehr
Bemerkung: MEHLTAURESISTENT

 


 

JochelbeereSchmetterling-jpg Jochelbbere
Herkunft: Deutschland 1983
Wuchs: stark und sperrig
Reife: Anfang Juli
Frucht: mittelgroß, süß-säuerlich, Stachelbeer-Aroma
Ertrag: regelmäßig mittel bis hoch,
Verwendung: Frischverzehr und zur Herstellung von Marmelade oder Saft
Bemerkung: selbstfruchtbare sehr vitale Arthybride, Kreuzung zwischen Schwarzer Johannisbeere und Stachelbeere, keine Stacheln, robust gegen Mehltau und Gallmilben

scroll back to top
 

ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten im Herbst

MO.-FR.: 9:00 - 17:00 Uhr

SA.: 9:00 - 14:00 Uhr


IMPRESSUM | ADMINISTRATION | Copyright Baumschule Krämer